Im Zuge der anstehenden Landtagswahl in Brandenburg bekennen sich die Parteien überwiegend klar zu einer umweltverträglichen Energieversorgung. Unklar bleibe allerdings, wie der notwendige Ausbau der Windenergie erreicht werden soll, sagt Jan Hinrich Glahr, Landesvorsitzender des Bundesverbands Windenergie (BWE) in Berlin/Brandenburg. Der BWE hat zur Brandenburger Landtagswahl die energiepolitischen Positionen der Parteien abgefragt. „Für die meisten […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.