Die Länder haben wesentlichen Plänen der großen Koalition zur Energiewende zugestimmt. Im Abschlusspapier der Gespräche zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und den Ministerpräsidenten vom Mittwochabend heißt es, ein „zügiger Ausbau der erneuerbaren Energien sowie der notwendigen Netze“ sei „dringend erforderlich“. Unter anderem wird darin die Erhöhung des Ausbau-Ziels für Windenergie auf See bekräftigt sowie die […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.