Ladeinfrastruktur: „Es existieren kaum tragfähige Geschäftsmodelle“ EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

503
Symbolbild (Quelle: EUWID)
Das Bundesverkehrsministerium (BMVI) hat die NOW GmbH mit dem mit dem Aufbau und Betrieb einer Nationalen Leitstelle Ladeinfrastruktur beauftragt. Kernaufgaben der Leitstelle sind nach Angaben des BMVI Bedarfsberechnung, Planung und koordinierter Aufbau eines deutschlandweiten Schnellladenetzes. Auch die Koordinierung der Bundes- und Landesaktivitäten und die Unterstützung der Kommunen bei der Planung und Umsetzung des Ladeinfrastrukturaufbaus zählen […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.