KWKG-Umlage bleibt 2021 nahezu konstant EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

148
Symbolbild KWK
Bildquelle: EUWID
Die Umlage, die Verbraucher mit ihrer Stromrechnung für die Förderung der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) nach dem KWK-Gesetz (KWKG) zahlen, steigt im kommenden Jahr nur sehr moderat. Laut der von den vier Übertragungsnetzbetreibern (ÜNB) veröffentlichten Prognose soll sich die KWKG-Umlage von derzeit 0,226 auf 0,254 Cent pro Kilowattstunde (kWh) leicht erhöhen. Seit 2016 war diese Umlage von […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.