KWK und EEG-Umlagebefreiung: Brüssel und Berlin liegen offenbar noch weit auseinander EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

286
KWK-Bild-blau
Quelle: XtravaganT - stock.adobe.com
Ein kurzfristiges Ende im Streit um die Teilbefreiung von KWK-Anlagen, die nach dem 1. August 2014 in Betrieb gegangen sind, ist offenbar nicht in Sicht. Die Bundesregierung hat nach Einschätzung der EU-Kommission noch keine akzeptablen Vorschläge in Brüssel präsentiert, hat der Informationsdienst „MBI Energy Daily“ aus Branchenkreisen erfahren. Offiziell heißt es bei der Pressestelle der […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.