KW 9: Erneuerbaren-Anteil steigt auf 40 Prozent EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

267
Der Anteil der erneuerbaren Energien an der Stromerzeugung (inklusive Pumpspeichern) hat in Kalenderwoche 9 leicht zugelegt auf 40,2 Prozent (Vorwoche: 37,9 Prozent). Das zeigen die von EUWID Neue Energie ausgewerteten Daten des Strommarktdatenportals „Smard“ der Bundesnetzagentur. Einen deutlichen Einbruch verzeichnete allerdings Offshore-Wind. Nach 464,8 GWh wurden in KW 9 nur noch 310,6 GWh erreicht, ein […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.