KW 5: Auf die Flaute folgt der Sturm – 61,7 Prozent Erneuerbaren-Anteil am Strommix EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

173
Der Anteil der erneuerbaren Energien an der Stromerzeugung in Deutschland ist nach der Flaute der Vorwoche in KW 5 stürmisch emporgestiegen. Die Windenergie an Land legte von 1,03 TWh in KW 4 auf 4,66 TWh in KW 5 und damit um 352 Prozent zu. In der Folge schoss der Anteil der Erneuerbaren an der Stromerzeugung […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.