KW 48: Anteil Erneuerbarer am Strom-Mix bei 36,6 Prozent EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

115
Der Anteil der erneuerbaren Energien an der Stromerzeugung in Deutschland ist in der vergangenen Woche um 3,3 Prozentpunkte auf 36,6 Prozent gestiegen. Das zeigen die von EUWID ausgewerteten Daten des Strommarktdatenportals „Smard“ der Bundesnetzagentur für die Kalenderwoche 48. Der Anstieg ist ausschließlich auf ein erhebliches Produktionswachstum bei den Onshore-Windenergieanlagen zurückzuführen. Sie steigerten ihre Stromerzeugung von […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.