KW 24: Erneuerbaren-Mix sinkt auf Anteil von 45,4 Prozent EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

164
In Kalenderwoche 24 ist der Anteil der erneuerbaren Energien an der Stromerzeugung in Deutschland auf 45,4 Prozent gesunken (Vorwoche: 53,9 Prozent). Das zeigen die von EUWID ausgewerteten Daten des Strommarktportals „Smard“ der Bundesnetzagentur zur realisierten Erzeugung. Bis auf die Wasserkraft, haben alle anderen erneuerbaren Energieträger weniger zum Strommix beitragen können. Der Beitrag der Windenergieanlagen an […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.