KW 23: Erneuerbaren-Anteil fällt weiter auf 43,9 Prozent EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

In Kalenderwoche 23 war eine verstärkte Nachfrage fossiler Energien zu verzeichnen. Obwohl der Gesamtoutput der erneuerbaren Energien mit 3.949 GWh gegenüber 3.935 GWh in der Vorwoche stabil geblieben bzw. sogar minimal gestiegen ist, fällt der Anteil Erneuerbarer an der Stromproduktion in Deutschland in der Folge auf 43,9 Prozent (Vorwoche: 46,7 Prozent). Das zeigen die von […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.