KW 20: Erneuerbaren-Anteil steigt auf 56,2 Prozent EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

245
In Kalenderwoche 20 haben die erneuerbaren Energien in Deutschland einen Anteil an der Stromerzeugung von 56,2 Prozent gehalten (Vorwoche: 48,7 Prozent). Wie die von EUWID ausgewerteten Daten des Strommarktportals „Smard“ der Bundesnetzagentur zur realisierten Erzeugung zeigen, hängt dieser Zuwachs mit einer deutlichen Steigerung der Windstromerzeugung zusammen. Im Hinblick auf die prozentuale Steigerung überholten die Offshore-Anlagen […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.