KW 11: Zwei Drittel des Stroms aus erneuerbaren Energien EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

490
Der Anteil der erneuerbaren Energien an der Stromerzeugung (inklusive Pumpspeichern) hat den Rekordwert der Vorwoche (64 Prozent) nochmals übertroffen. Mit einem Anteil von 66 Prozent wurden nun erstmals zwei Drittel des Stroms aus erneuerbaren Energiequellen gewonnen. Das zeigen die von EUWID Neue Energie ausgewerteten Daten des Strommarktdatenportals „Smard“ der Bundesnetzagentur zur realisierten Erzeugung in Deutschland. […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.