Künstliche Intelligenz für die optimierte Bilanzkreisbewirtschaftung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

234
Bildnachweis: metamorworks - stock.adobe.com
Ein neues Innovationsprojekt mit dem Titel „Intelligentes Bilanzkreismanagement mit Data Analytics und KI“ (iBKM) zielt darauf ab, in der Strombeschaffung die Ausgleichsenergie und die damit verbundenen Kosten für Planabweichungen in der Bewirtschaftung von Bilanzkreisen signifikant zu mindern. Konkret profitieren sollen die KOS Energie GmbH und ihre kommunalen Stadtwerke-Partner. Ohne dieses neue datengetriebene und vorausschauende iBKM […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.