Kosten von Wasserstoffanwendungen fallen bis 2030 um rund die Hälfte EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

205
Wasserstoff-Symbolbild
Quelle: malp - stock.adobe.com
Die Kosten von Wasserstoffanwendungen werden innerhalb der nächsten Dekade – und damit früher als erwartet – um rund die Hälfte fallen. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Path to Hydrogen Competitiveness: A Cost Perspective“, die gemeinsam vom Hydrogen Council und der Unternehmensberatung McKinsey erstellt wurde. Der größte Treiber für die Kostenreduktion ist die Ausweitung der […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.