Kooperation zur Beimischung von Wasserstoff in die Erdgasnetze EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

77
Beitragsbild: Ontras Gastransport GmbH
Bei einer künftig intensiveren Nutzung von Wasserstoff aus Power-to-Gas-Ansätzen im Gasnetz sind Beimischungsgrenzen von Wasserstoff zu Methan zu beachten. Kürzlich startete die Netze BW GmbH ein Projekt, in dem sie den Wasserstoffanteil in einem getrennten Gasnetz auf bis zu 30 Prozent erhöhen will. Französische und deutsche Gasnetzbetreiber haben nun eine Absichtserklärung unterzeichnet, die einen besseren […]