Konsultation zum Ausbau des Stromnetzes gestartet EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

90 der 160 von den ÜNB vorgeschlagenen Maßnahmen erforderlich

74
Stromnetz-im-Abendrot
Bildquelle: marcus.hoffmann-Fotolia
Die Bundesnetzagentur (BNetzA) konsultiert ab heute den Netzentwicklungsplan Strom (NEP) 2017-2030 und den Offshore-Netzentwicklungsplan (O-NEP) 2017-2030. „Wir untersuchen, welche neuen Leitungen im Übertragungsnetz bis 2030 erforderlich sind. Nach den derzeitigen Prüfungen sind alle Projekte im Bundesbedarfsplangesetz unverändert erforderlich“, so BNetzA-Präsident Jochen Homann. Nun gelte es gründlich abzuwägen, wie mit den weiteren Herausforderungen umgegangen wird, die […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.