Das Konjunkturpaket der Bundesregierung lässt die Chancen der Wärmewende ungenutzt. „Klimaschutz hätte sich gerade im Bereich der Wärme mit dem wirtschaftlichen Aufschwung verbinden lassen“, kritisiert der Vizepräsident des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE), Karl-Heinz Stawiarski. Die Energiewende im Gebäudesektor könne starke gesamtwirtschaftliche Impulse für den Neustart setzen. Stawiarski zitiert Berechnungen des DIW wonach sich die jährlichen […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.