Kompromiss soll bis 5. Juli gefunden werden EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

2337
Im Streit um die Kürzung der staatlichen Solar-Förderung bleiben die Fronten verhärtet, der Bund hat aber Verhandlungsbereitschaft signalisiert. Der Vermittlungsausschuss von Bundesrat und Bundestag beschloss am 16. Juni die Einrichtung einer Arbeitsgruppe, die bis zur nächsten Sitzung des Ausschusses am 5. Juli einen Kompromiss suchen soll.Thüringens Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU) sieht damit erstmals Bewegung im […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.