Erdgas-Pipeline
Quelle: bht2000 - stock.adobe.com
Dem Kölner Regionalversorger Rheinenergie geht es verhältnismäßig gut, auch weil das Unternehmen nicht an verlustreichen Kohlekraftwerken beteiligt ist. Für das vergangene Geschäftsjahr 2017 rechnet Unternehmenschef Dieter Steinkamp mit einem verbesserten Ergebnis und Umsatz. 2016 hatte die Rheinenergie einen Umsatz von 2,46 Mrd. € und ein Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von 263 Mio. […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.