Klimaschutzgesetz-Entwurf wurde zur Anhörung gegeben EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

41
Das baden-württembergische Landeskabinett hat in seiner vergangenen Sitzung von Anfang November den Entwurf eines Klimaschutzgesetzes zur Anhörung freigegeben. Mit dem Entwurf setze die Regierung ein Vorhaben aus der Koalitionsvereinbarung um, heißt es in einer Mitteilung des Landesumweltministeriums. Darin hatten Grüne und SPD angekündigt, ein Gesetz mit verbindlichen Vorgaben zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen als „zentrales Element […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.