Klimakreis der CDU/CSU-Fraktion drängt auf Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

40
Die Steuerförderung energetischer Sanierung muss kommen, von der EEG-Umlage befreite Unternehmen sollen zu Effizienz-Maßnahmen verpflichtet werden und der Bund muss konsequent seine Gebäude sanieren. Das sind drei Kernforderungen aus einem aktuellen Positionspapier des Klimakreises der CDU/CSU – einem Zusammenschluss der mit Klimaschutz im Bundestag befassten Abgeordneten der Fraktion. Zielsetzung der Gruppe sei, dass Deutschland Vorreiter […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.