Kleinwasserkraft Österreich begrüßt zweiten Nationalen Gewässerbewirtschaftungsplan EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

37
Der Verein Kleinwasserkraft Österreich hat die Veröffentlichung des zweiten Nationalen Gewässerbewirtschaftungsplans (NGP) in Österreich begrüßt. Neben wichtigen ökologischen Anpassungsmaßnahmen würden darin auch die wirtschaftlichen Aspekte berücksichtigt, erklärten Präsident Christoph Wagner und Geschäftsführer Paul Ablinger. Da die Fördersituation unbefriedigend sei, sei diese Entscheidung des Wiener Umweltministeriums positiv zu bewerten. Es sei zu hoffen, dass eine solche […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.