„Eine Zukunft mit 100 Prozent erneuerbarer Energie ist möglich.“ Und: Über Stromausfälle muss sich niemand Sorgen machen: „Für den allergrößten Notfall können mit erneuerbarer Energie auch Vorräte an Wasserstoff oder Methangas synthetisiert werden, falls Stromimporte, Batterien, Wasserkraft oder Biomasse im Winter nicht ausreichen, um Zeiten mit wenig Wind- und Sonnenenergie zu überbrücken.“ Dieses Fazit zieht […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.