KIT-Produktionslinie für modulare Batteriepacks EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben ein innovatives Produktions- und Assemblierungskonzept für modulare, skalierbare Batteriepacks entwickelt. Nach eigenen Angaben will das KIT die Technologie vom 25. bis 29. April auf der Hannover Messe vorstellen. „Mit der robotergestützten Produktionslinie können wir Batteriezellen zuverlässig und effizient verschweißen. Dabei liegt der Fokus sowohl auf der konstanten […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.