Forscher am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) haben jetzt ein neuartiges Monitoring- und Analysewerkzeug für elektrische Energienetze entwickelt: Der Electrical Data Recorder (EDR) zeichnet Netzspannung und Lastströme punktgenau, hochaufgelöst und lückenlos auf, teilte das KIT mit. Bei zunehmender Einspeisung von Strom aus erneuerbaren Energien durch dezentrale Erzeuger könne der EDR zukünftig dazu beitragen, eine tiefere […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.