Keine EEG-Novelle vor dem Sommer? BEE verärgert EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

106
Symbolbild Energiewende Erneuerbare
Bildnachweis: Mattoff / stock.adobe.com
Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) reagiert verärgert auf Signale, dass es vor der Sommerpause keine weitere Änderung am EEG mehr geben soll. „Die angekündigte Vertagung einer EEG-Novelle auf den Herbst zeigt die fortdauernde Handlungsunfähigkeit der Großen Koalition in wichtigen energiepolitischen Entscheidungen“, kommentierte BEE-Präsidentin Simone Peter Aussagen aus der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, vor der Sommerpause keine Änderungen am […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.