Wirtschaft

Solarzellen-auf-Mehrfamilienhaeusern

Vonovia will mindestens 1.000 Dachflächen mit PV ausrüsten

In den kommenden Jahren will Vonovia mindestens 1.000 Dachflächen mit Photovoltaikmodulen ausrüsten. Die ersten Anlagen wurden bereits installiert. Wie der Immobilienkonzern weiter mitteilt, sollen...

Aida Cruises will Kreuzfahrt elektrifizieren

Die Rostocker Reederei Aida Cruises will ihre Kreuzfahrtschiffe künftig mit Batteriesystemen ausrüsten. Eine entsprechende Vereinbarung hat das Unternehmen mit dem norwegisch-kanadischen Batteriehersteller Corvus Energy...

Erneuerbaren-Rekord, EEG-Umlage und Wasserstoff: Die Topthemen in EUWID NE 34.2019

Das erste Halbjahr hat neue Rekorde bei der Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Energien gebracht. Das bestätigen nun auch die Daten der Arbeitsgruppe Erneuerbare...

Bürgernahe, förderfreie, grüne Energie? BayWa und enyway zeigen einen Weg

Bürgerenergie, Teilhabe, keine Förderung aus öffentlichen Töpfen, heimische erneuerbare Energie – mehr geht eigentlich nicht. Und vor diesem Hintergrund ist der Baustart der ersten...
Solarenergie Windkraft Bioenergie

PV-Freiflächen und Wind an Land: Infos zum Gebotstermin Oktober

Der 1. Oktober ist der nächste Gebotstermin für Ausschreibungen in den Technologiebereichen Photovoltaik-Freiflächenanlagen und Windenergie onshore. Bei den PV-Anlagen geht es um ein Gebotsvolumen...

Energiebeschaffung: 10 Dinge, die sich durch die Digitalisierung verändert haben

Die professionelle Energiebeschaffung sowie das Energiedatenmanagement haben sich im Zuge der Digitalisierung stark gewandelt. Mit Cloud-Lösungen können viele Prozesse auch in stärkerer Eigenregie professionell...

Geschäftsmodell Power Purchase Agreement (PPA): Potenzial zum Megatrend?

Langfristige Stromlieferverträge (Power Purchase Agreements – PPAs) entwickeln sich in Deutschland im Zuge der bevorstehenden Post-EEG-Phase zunehmend zu einer Option für Betreiber von Erneuerbare-Energien-Anlagen....
Symbolbild Power-to-Gas

Power-to-Gas: Potenziale, Grenzen und Geschäftsmodelle

An den Potenzialen von Power-to-Gas scheiden sich die Geister. Die einen erachten die Technologie als zentral für eine erfolgreiche Sektorkopplung, gerade, wenn es darum...

Grüne Bonds: E.ON wirbt 1,5 Mrd. € zu Top-Konditionen ein

Der Energiekonzern E.ON hat zwei Grüne Unternehmensanleihen zu je 750 Mio. € begeben. Die beiden Tranchen seien auf eine sehr hohe Investorennachfrage gestoßen, so...

Stadtwerke Düsseldorf: Bedeutung von Kooperationen wächst mit Sektorkopplung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Stadtwerke Düsseldorf sehen mit Blick auf die Sektorkopplung einen Hebel im Ausbau von Kooperationen. Insgesamt wachse die Bedeutung der Sektorkopplung in den Bereichen Strom, Wärme, Verkehr, aber auch Abfall – „und damit auch von Kooperationsprojekten“, sagte der Vorstandsvorsitzende der Stadtwerke Düsseldorf, Udo Brockmeier, anlässlich der Vorlage des Geschäftsberichts 2018. „Dies gilt insbesondere auch für...
1,006FansGefällt mir
7,218FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X