Wirtschaft

Geschäftsmodell Energiewende: Diese Produkte passen zu Ihrem Informationsbedarf

Die Energiewende als Geschäftsmodell: Das ist das Leitmotiv der redaktionellen Arbeit des Teams von EUWID Neue Energie. Es entstehen in einem dynamischen Marktumfeld neue...
Kläranlage

Hamburg Water Cycle: Konzept verbindet Abwasserreinigung und Energiegewinnung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Im Hamburger Stadtquartier Jenfelder Au ist das Abwasserkonzept Hamburg Water Cycle in Betrieb genommen worden. Wie Hamburg Wasser mitteilt, kombiniert das Konzept die Abwasserreinigung und Energiegewinnung des Wohnquartiers. So soll der Ausstoß von CO2 verringert und Stoffkreisläufe geschlossen werden. „Durch die Abwasserbehandlung direkt im Quartier reduzieren wir nicht nur die CO2-Emissionen. Die gesamte Anlage versorgt...
Hybrid-Kraftwerk

Mehr Windkraft und PV: Laut AGEB legen Erneuerbare beim Energieverbrauch zu

Der Energieverbrauch in Deutschland lag in den ersten drei Monaten 2019 um knapp 3 Prozent unter dem vergleichbaren Vorjahreswert. Nach vorläufigen Berechnungen der Arbeitsgemeinschaft...

BDEW stellt Szenarien zur Erreichung des 65-Prozent-Ziels vor EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der BDEW Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft hält einen massiven Ausbau erneuerbarer Energien für erforderlich und hat sein 3-Säulen-Modell zur Finanzierung von Erneuerbaren-Projekten konkretisiert. Hintergrund ist die Frage, wie Deutschland sein Ziel von 65 Prozent Erneuerbaren bis 2030 erreichen kann. Denn laut BDEW ist eines klar: Eine reine Fortschreibung der bisherigen Pfade aus dem EEG...
Windenergieanlagen

Neue Ausschreibung der BNetzA für Windenergie an Land startet EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Zum Gebotstermin 1. August 2019 hat die Bundesnetzagentur (BNetzA) jetzt eine neue Ausschreibungsrunde für Windenergieprojekte an Land gestartet. Das Ausschreibungsvolumen beläuft sich auf insgesamt 650 MW bei einem Höchstwert von 6,20 ct pro kWh. Die Obergrenze im Netzausbaugebiet für diese Ausschreibungsrunde beträgt nach Angaben der Behörde 175 MW. Die Obergrenze von 902 MW wird proportional...

Post-EEG-Dossier (Update): 5-Fragen-Checkliste für Windenergieanlagen-Betreiber

Das EUWID-Dossier zu Post-EEG-Anlagen wird fortlaufend aktualisiert. Damit Nutzer des Dossiers stets den Überblick über die jüngsten Aktualisierungen behalten, enthält dieser Beitrag eine kurze...
Energiespeicher-Begriffe

Wie Investitionen in netzgekoppelte Stromspeicher bewerten?

Mit einem neuen Tool des Übertragungsbetreibers Tennet zur Information von Marktakteuren lassen sich verschiedene Energiespeichertechnologien, Finanzierungsarten und Markteinnahmen bewerten und vergleichen. Wie Tennet in einer...

Post-EEG-Phase: 5 Fragen, die sich Windenergie-Anlagenbetreiber stellen müssen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Post-EEG-Phase erreicht in eineinhalb Jahren die Pioniere, die ihre EEG-Anlagen bis zum Jahr 2000 in Betrieb genommen haben. Betroffen sind insbesondere eine Vielzahl von Windenergieanlagenbetreibern. Im Folgenden sind fünf Fragen aufgeführt, um deren Beantwortung sich die Anlagenbetreiber kümmern müssen. Zeit ist keine zu verschenken, da ggf. langfristige Planungszeiten zu beachten sind. Auch die Erstellung...

Waldwindpark Buchenau in Betrieb genommen

Die Thüga Erneuerbare Energien (THEE) hat mit der RhönEnergie Erneuerbare den Waldwindpark Buchenau in Betrieb genommen. Der Park, in der Gemeinde Eiterfeld im hessischen...

In Deutschland ist ein Milliarden-Potenzial für PPA vorhanden

Bei langfristigen Stromlieferverträgen (PPAs), die für Erneuerbare-Energien-Projekte abgeschlossen werden, handelt es sich um ein recht junges Vermarktungsinstrument in Deutschland. Doch das Interesse ist groß...
7,133FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X