Wirtschaft

hep schließt Solar-PPAs in den USA mit Duke Energy EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Solarparkentwickler hep, mit Stammsitz im baden-württembergischen Güglingen, hat zwei Solarprojekte in den USA erworben. Die Projekte in North und South Carolina haben eine kombinierte Kapazität von 8,7 MW. Das Investitionsvolumen beträgt den Unternehmensangaben zufolge 12,3 Mio. USD (11,06 Mio. €). Der voraussichtliche Baubeginn ist Ende 2019. Stromabnehmer ist der börsennotierte Energieversorger Duke Energy mit...

PPA Kompakt: Solarprojekt von Luxcara emittiert Fremdkapital EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Das Wichtigste auf einen Blick: Mit „PPA Kompakt“ informiert EUWID Neue Energie kurz und prägnant über aktuelle nationale und internationale PPA-Abschlüsse. PPA Kompakt ist Teil des EUWID-Dossiers „Geschäftsmodell Power Purchase Agreement (PPA): Potenzial zum Megatrend?“. PPA-Solarprojekt von Luxcara emittiert Fremdkapital (17. Oktober 2019) Mehr dazu im Update des Berichts „Luxcara und Alpiq schließen PPA für zweiten...
LEW-Nahwaermeversorgung

LEW: Wärmepumpen und Erdwärmesonden für Neubaugebiet

In einem Neubaugebiet im Allgäuer Bad Grönenbach realisieren die Lechwerke (LEW) jetzt eine klimafreundliche Nahwärmeversorgung, bei der Erdwärmesonden mit Wärmepumpen kombiniert werden. Wie die...
Solarenergie Windkraft Bioenergie

Hybridkraftwerke: Großes Potenzial und noch viele Hürden

Auf der „PV-Wind-Betreiberkonferenz“ in Stuttgart ist das Thema Wind-Solar-Hybridkraftwerke diskutiert worden. Thorsten Althaus von BayWa r.e. verwies auf internationale Beispiele, etwa in Australien, wo...
Konzernzentrale-EnBW

Update: EnBW will 180 MW Solarpark ohne Förderung errichten EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die EnBW verstärkt ihren Fokus auf die Photovoltaik und plant einen Solarpark in Werneuchen (Brandenburg) mit einer installierten Leistung von mehr als 180 MW. Die Anlage wäre nicht nur die aktuell größte PV-Anlagen in Deutschland, sie soll auch ohne Förderung auskommen. „Mit dem Solarpark Weesow-Wilmersdorf wollen wir den Beweis antreten, dass unser Solarpark als erster...
Hybrid-Regelkraftwerk_1_780x520

Regelenergie: TWL wollen Technologie für Hybridkraftwerk und Steuerungssoftware auch anderen anbieten EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Technischen Werke Ludwigshafen (TWL) wollen die Technologie für ihr Hybrid-regelkraftwerk und eine dazu gehörende Softwaresteuerung auch anderen Unternehmen zugänglich machen. Das berichtet der Energieversorger nach positiven Erfahrungen im ersten Betriebsjahr des in Zusammenarbeit mit Aggreko (vormals Younicos) selbst entwickelten Hybridkraftwerks, einer Kombination aus Batteriespeicher und Gasturbine. Mit ihrem im Juni 2018 ans Netz gegangenen...
Landschaftspflege-NawaRo

Im Schulzentrum Nieder-Olm geht Biomasseheizwerk in Betrieb

Im Schulzentrum Nieder-Olm ist ein 750-kW-Biomasseheizwerk in Betrieb gegangen, das mit Holzhackschnitzeln aus Waldrest- und Landschaftspflegeholz sowie unbelasteten Holzabfällen betrieben wird. Wie die Allgemeine...
Industrieanlage

Stromzähler unterstützt Industrie und Arealnetzbetreiber bei der Befreiung von der EEG-Umlage

Für Industrieunternehmen und Arealnetzbetreiber gibt es einen neuen Industriezähler, mit dem sie erstmals den umlagepflichtigen Stromverbrauch gesetzeskonform vom Eigenverbrauch abgrenzen können. Das sei die...

Engie Deutschland jetzt auch Mobilitätsanbieter

Engie Deutschland ist nun auch Anbieter von Mobilitätslösungen. Mit dem Start von „e-buddie“ will Engie Kommunen, Industrie, Gewerbe und Immobilienwirtschaft beim Einstieg in die...

Windenergie-Splitter: wpd wird Betriebsführer von kroatischem Windpark Jasenice

Sie wollen wissen was sich aktuell in der Windenergiebranche tut? Mit unseren Splittern halten wir Sie über neue Deals, Geschäftszahlen oder Kooperationen auf dem...
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X