Wirtschaft

Windräder-Photovoltaik-Module-Strommast

Was sind Redispatch und Einspeisemanagement?

Maßnahmen zur Beseitigung von Transportengpässen im Stromnetz betreffen fossile wie erneuerbare Kraftwerke. Redispatch ►Redispatch ist eine Anforderung zur Anpassung der Wirkleistungseinspeisung von Kraftwerken durch den Übertragungsnetzbetreiber,...

Geschäftsmodell Power Purchase Agreement (PPA): Potenzial zum Megatrend?

Langfristige Stromlieferverträge (Power Purchase Agreements – PPAs) entwickeln sich in Deutschland im Zuge der bevorstehenden Post-EEG-Phase zunehmend zu einer Option für Betreiber von Erneuerbare-Energien-Anlagen....
Solarmodul-Post-EEG

Grünstromcommunity: eprimo kooperiert mit Lumenaza

Lumenaza unterstützt den Ökostromanbieter eprimo bundesweit bei der Umsetzung einer neuen Grünstromcommunity. Sie soll Verbraucher direkt mit den Erzeugern von lokalem und nachhaltig erzeugtem...
Konzernzentrale-EnBW

EnBW begibt Anleihe über 500 Mio. €

Die EnBW Energie Baden-Württemberg AG hat eine Unternehmensanleihe mit einem Volumen in Höhe von 500 Mio. € begeben. Die Anleihe mit einer Laufzeit von...

Corona, Ölkrise & Co.: Was bedeuten die eingebrochenen Strompreise am Großhandel für PPA?

Eine reiche Ausbeute an Wind- und Solarstrom, ein Preiskrieg zwischen den Erdöl fördernden Nationen und die Coronakrise obendrauf: Die Strompreise haben in dieser Gemengelage...
Symbolbild: Trading bei RWE

Erstes Rechenzentrum stabilisiert mit „Master+“ das Stromnetz

Die Kraftwerks-Simulator-Gesellschaft mbH (KSG) in Essen setzt nun als weltweit erster Kunde in einem Rechenzentrum die Batterielösung „Master+“ zur unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV) ein. Zudem...

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X