Politik

Symbolbild Energiewende Erneuerbare

Klimaschutz-Sofortprogramm: Grüne wollen alle Deckel im EEG streichen und neue Geschäftsmodelle für Betreiber entwickeln EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Um den Klimaschutz im Land voranzutreiben, haben die Grünen jetzt ein Sofortprogramm vorgelegt. Das Klimakabinett müsse noch vor der Sommerpause entscheidende Weichen stellen für einen CO2-Preis, ein Klimaschutzgesetz und die zügige Einleitung des Kohleausstiegs, heißt es in einer Mitteilung der Grünen. Das Sofortprogramm soll für einen neuen Schwung beim Ausbau erneuerbarer Energien und bei einer...
Erneuerbare-Wind-Solar-Photovoltaik-Bioenergie

SPD setzt auf CO2-Preis und stärkere E-Auto-Förderung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die SPD setzt beim Klimaschutz auf eine stärkere Förderung von Elektroautos und der Bahn, teurere Flügen, mehr Ökostrom und einen CO2-Preis. Das Präsidium der Partei hat jetzt einen Zehn-Punkte-Plan verabschiedet, der soziale Gerechtigkeit, Schutz der Wirtschaft und das Einsparen von Treibhausgasen zusammenbringen soll. Laut dem Klimakonzept der Sozialdemokraten soll die Kaufprämie für Elektroautos auch nach...
Windenergieanlagen

EEX betont Relevanz des Clean Energy Package auch für PPA EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die kürzlich vom Europäischen Parlament im Zuge des Clean Energy Package (CEP) verabschiedete Strommarktrichtlinie und –verordnung spielen nach Einschätzung der European Energy Exchange (EEX) auch eine wichtige Rolle in Bezug auf Power Purchase Agrements (PPA) und die Bewertung des Zuschnitts von Gebotszonen. Für die Weiterentwicklung der Märkte für langfristige Stromlieferverträge sei es besonders wichtig, die...
Wasserkraft

Betrieb von Wasserkraftwerken: EU-Kommission bemängelt deutsches Vergabeverfahren EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Nach Ansicht der EU-Kommission genehmigen die Behörden in Deutschland den Bau und Betrieb von Wasserkraftanlagen ohne die nach dem EU-Recht geltenden „transparenten und neutralen Auswahlverfahren“. Deshalb hat die Kommission jetzt beschlossen, ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland einzuleiten, ebenso gegen Österreich, Polen, Schweden und Großbritannien. Auch gegen Frankreich, Italien und Portugal geht die Kommission vor, weil diese...

Altmaier: „Müssen uns über Verteilung der Kontingente auf Onshore, Offshore und PV verständigen“ EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hat sich auf dem BDEW-Kongress zuversichtlich gezeigt, dass das 65-Prozent-Ziel für den Anteil erneuerbarer Energien am Bruttostromverbrauch im Jahr 2030 erreicht werden kann. „Allerdings ist dafür notwendig, dass wir die Zubaukorridore noch einmal überprüfen und noch einmal anpassen“, sagte der Minister. Man befinde sich mit Blick auf die Umsetzung des Ausbauziels...
Symbolbild-Energieaudit

Bundestag novelliert Energiedienstleistungsgesetz EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Bundestag hat jetzt mehrere Gesetze zu energiewirtschaftlichen Regelungen beschlossen. Mit dem „Gesetz zur Änderung des Gesetzes über Energiedienstleistungen (EDL-G) und andere Energieeffizienzmaßnahmen“ werden die bisher im EEG und KWKG enthaltenen beihilferechtlichen Genehmigungsvorbehalte gestrichen. Betroffen sind die Änderung der Förderung von KWK-Bestandsanlagen, die Verlängerung des KWKG bis 2025, die Innovationsausschreibungen sowie die Netz- und Kapazitätsreserve,...
Solarzellen-auf-Mehrfamilienhaeusern

NRW-Antrag zum GEG erhielt im Bundesrat nicht erforderliche Mehrheit

Ein Entschließungsantrag zum Gebäudeenergiegesetz (GEG), den Nordrhein-Westfalen am vergangenen Freitag im Bundesrat zur Abstimmung gestellt hatte, erhielt im Plenum nicht die erforderliche Mehrheit von...

Schwesig fordert Ausbau der Offshore-Windenergie EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Angesichts wachsender Proteste gegen Windräder an Land fordert Manuela Schwesig (SPD) den Ausbau der Offshore-Windenergie. Dort gebe es weniger Widerstand, erklärte die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern kürzlich im Rahmen der Aktuellen Stunde des Schweriner Landtages zum Klimaschutz. Die Begrenzung für den Windkraft-Ausbau auf See muss ihrer Ansicht nach gestrichen werden: „Der Offshore-Deckel muss fallen“, sagte sie....
Windräder-Photovoltaik-Module-Strommast

Welche Rolle spielt Power-to-X in einem Energiesystem mit 65 Prozent Erneuerbaren? EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Bundesregierung hat ihr Ziel bekräftigt, den Anteil der erneuerbaren Energien am Bruttostromverbrauch bis zum Jahr 2030 auf 65 Prozent zu erhöhen. In ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion widmet sich die Regierung auch der Rolle und den Potenzialen von Power-to-X und Power-to-Gas-Lösungen. Ihr Fazit: Power-to-X könnte insbesondere in den Bereichen Wärme und...

Thüringen baut auf Ausbau Erneuerbarer, Wasserstofftechnologien und Abwärmenutzung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

In Thüringen liegt jetzt erstmals ein konkretes Maßnahmenpaket vor, mit der die Landesregierung ihre Energie- und Klimaschutzstrategie umsetzen will. Neben dem Ausbau erneuerbarer Energien sollen Wasserstoff als Energieträger und die Nutzung industrieller Abwärme vorangebracht werden. Wie das Landesumweltministerium mitteilt, will das Land bis 2040 bilanziell komplett auf erneuerbare Energien setzen. Klimaschädliche Treibhausgas-Emissionen sollen bis 2050...
1,003FansGefällt mir
7,174FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X