Politik

Lexikoneintrag Biokraftstoff

Klimaschutzprogramm VII: Biokraftstoffe EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Nutzung von Biokraftstoffen im Kraftstoffmix reduziert den fossilen Anteil im Kraftstoff und damit auch die Höhe der CO2-Bepreisung des Kraftstoffs, heißt es im Klimaschutzprogramm. „Die Entwicklung von flüssigen und gasförmigen regenerativen Kraftstoffen aus Biomasse und deren großtechnische Erzeugung in Biogas- und Syntheseanlagen werden unterstützt, um sie mittel- und langfristig in bestimmten Segmenten des Verkehrssektors...

Was bedeutet das Klimaschutzprogramm 2030 für den Ausbau der erneuerbaren Energien? EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Bundesregierung hat jetzt das Klimaschutzgesetz und das Klimaschutzprogramm 2030 verabschiedet und darin festgehalten, wie sie sich die nächsten Schritte zum Umbau von Strom-, Wärme- und Verkehrssektor vorstellt. Gerade die detaillierteren Angaben zum Ausbau der erneuerbaren Energien zeigen die Ausrichtung der Bundesregierung: Das Gros des Zubaus soll im Bereich Photovoltaik erfolgen, bei der Windenergie an...
Bioenergie-Wald

Energiegipfel Bayern sieht Ausbaupotenzial für Biomasse bei Wärme und Kraftstoffen sowie flexibler Stromerzeugung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

In Bayern gibt es ein Ausbaupotenzial für die Nutzung von Biomasse bis 2030 vor allem bei der Wärmeerzeugung und bei Kraftstoffen. Das geht aus einem Ergebnisbericht zum Erneuerbaren-Ausbau hervor, den eine Arbeitsgruppe jetzt im Rahmen des Energiegipfels Bayern 2019 vorgelegt hat. Dort wurden Perspektiven für die Strom- und Wärmeerzeugung aus Erneuerbaren aufgezeigt, und Wirtschafts- und...
Anfang des Monats hat der Deutsche Bundestag die Novelle des EEG 2017 beschlossen. EUWID Neue Energie beantwortet zehn Fragen rund um das Gesetz.

Zehn Fragen und Antworten zum Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)

Seit Anfang 2017 gibt es das grundlegend novellierte Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 2017. Es macht die Förderung eines Großteils der neu errichteten Leistung von erneuerbaren Energien...
Symbolbild Biogasanlage

Fachverband Biogas: BMWi fokussiert sich stark einseitig auf die Wasserstofftechnologie

In seinem Entwurf des Papiers „Erste Bilanz zum Dialogprozesses Gas 2030“ hat das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) das Potenzial des bestehenden Biogasanlagenparks für die Erzeugung von...
Biogas

Klimaschutzprogramm VI: Bioenergie EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Leistung der Bioenergie soll im Jahr 2030 8,4 GW betragen. Der Beitrag der Stromerzeugung würde sich laut Klimaschutzprogramm auf 42 TWh belaufen. Die Erzeugung von Bioenergie soll künftig stärker auf Abfall- und Reststoffen basieren. „Deshalb ist es wichtig, alle Abfall- und Reststoffe tatsächlich zu erfassen.“ Eine Ausweitung der Anbauflächen für Bioenergie sei „nicht zu...
KWK-Blockheizkraftwerk-Hamburg-Hafencity

Klimaschutzprogramm VIII: Kraft-Wärme-Kopplung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Spätestens im November sollen die gesetzlichen Regelungen zum Ausstieg aus der Kohleverstromung und die noch ausstehenden Maßnahmen (Umstieg von Kohle- auf Gas-KWK und Strompreisentlastung Netzentgelte) aus dem WSB-Eckpunktebeschluss der Bundesregierung im Kabinett beschlossen. Die KWK-Förderung werde auch in der öffentlichen Versorgung weiterentwickelt und bis 2030 verlängert, heißt es im Klimaschutzprogramm. Die KWKG-Förderung müsse kompatibel mit...
Wasserkraft

Kleine Wasserkraftwerke in Hessen fürchten um ihre Existenz EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Schärfere Umweltauflagen machen kleinen Wasserkraftwerken in Hessen zu schaffen. Ein neuer Erlass des Landes schreibe Mindestwassermengen in Flüssen vor und zwinge die Betreiber zur Aufgabe ihres Mühlenbetriebes, sagt Ronald Steinhoff von der Arbeitsgemeinschaft Hessischer Wasserkraftwerke im mittelhessischen Lollar. Man gehe davon aus, dass der Verlust von Strom aus Wasserkraft bis zu 120 Gigawattstunden pro Jahr...
Symbolbild Bioenergie

Bundesrat setzt sich für Bioenergieanlagen ein EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Bundesrat setzt sich dafür ein, dass die Bioenergie in der für 2019/2020 angekündigten Novellierung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) gestärkt wird, um den drohenden Abbau von Bioenergieanlagen zu verhindern. Am vergangenen Freitag hat er einem entsprechenden Antrag zur „Stärkung der bedarfsgerechten und netzdienlichen Stromerzeugung sowie der klimaneutralen Wärmenutzung aus Biomasse im EEG“ (Drucksache 281/19) zugestimmt. Der...
Elektromobilität-Start

Reichen Steueranreize für Umstieg auf E-Mobilität?

Das Bundesfinanzministerium hat einen Gesetzesentwurf für die steuerliche Förderung der Elektromobilität vorgelegt. Aus Sicht des bne Bundesverband Neue Energiewirtschaft fehlt jedoch eine grundlegende Strategie...
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X