Politik

Greenpeace Energy: 80 Prozent der Bürger für EEG, 60 Prozent für Änderungen am EEG

Achtzig Prozent der Bundesbürger stehen hinter dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Das ist das Ergebnis einer aktuellen, repräsentativen Umfrage von TNS Emnid im Auftrag von Greenpeace...

ADAC: Verschärfter EcoTest stellt Kaufberatung für E-Autos dar

Der ADAC hat seinen EcoTest überarbeitet. Wie der ADAC heute mitteilt, ermöglicht der verschärfte Eco-Test erstmals auch serienmäßige Elektromobile direkt mit Gas, Benzin- und...

Siemens liefert Smart-Metering-Lösung nach Katar

Der Technologiekonzern Siemens wird eine schlüsselfertige Smart-Metering-Lösung im Wert von zehn Mio. € nach Katar liefern. Auftraggeber sei die Qatar General Electricity & Water...

„Fatales Signal“ und „Gipfel der Planlosigkeit“: Energiewirtschaft kritisiert Bund und Länder

Die Energiebranche wertet den Energiegipfel vom vergangenen Donnerstag als Misserfolg. „Bund und Länder sind ihrer Verantwortung nicht gerecht geworden, die weiter steigenden Gesamtkosten aus...

Studie zeigt: „Schmerzgrenze“ erst bei Benzinpreis von mehr als 2 € erreicht

Bei einem Benzinpreis von 2 € pro Liter wäre ein Elektroauto für deutlich mehr Verbraucher attraktiv als vorher. Würden andererseits aber konventionelle Fahrzeuge einen...

Japan: Rund ein Jahr nach Fukushima geht letztes von 54 Atomkraftwerken vom Netz

Japan hat in der vergangenen Woche das letzte von insgesamt 54 Atomkraftwerken abgeschaltet. Das Land habe damit im Ergebnis binnen eines Jahres „den schnellsten...

Erneuerbaren-Anteil im Netz von 50Hertz bei 35 Prozent

Im vergangenen Jahr ist der Anteil der erneuerbaren Energien in der Regelzone des Übertragungsnetzbetreibers 50Hertz auf 35 Prozent (ca. 35 TWh) des Stromverbrauchs gestiegen....

Finanzierung der Energiewende: EEG-Umlagekonto rutscht im Juni mit 224 Mio. € ins Minus

Die Überschüsse auf dem EEG-Umlagekonto sind aufgebraucht. Wie die Übertragungsnetzbetreiber bekannt gaben, lagen die Ausgaben auf dem Umlagekonto im Juni 787 Mio. € über...

Sinkende Strompreise im Großhandel korrespondieren mit höherer Stromproduktion aus Wind und Solar

Die Strompreise im Großhandel der EPEX Spot sind im März deutlich gesunken. Wie die Strombörse berichtet, belief sich der Grundlastpreis im Monatsmittel auf 41,13...

Vattenfall kritisiert Ablehnung des CCS-Gesetzes im Bundesrat – EUWID Neue Energien 20/2011 erschienen

Die Ablehnung des CCS-Gesetzes im Bundesrat ist beim Energieversorger Vattenfall auf harsche Kritik gestoßen. „Es ist schon erstaunlich, wie heutzutage in Deutschland mit einem...
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X