Politik

Merkel: „Sich nur auf E-Mobilität zu konzentrieren, wäre nach unserer Sicht ganz falsch“ EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat auf der ersten Nationalen Luftfahrtkonferenz in Leipzig bekräftigt, dass die Bundesregierung bis zum Jahresende eine Wasserstoffstrategie erarbeiten will. „Das ist in vielerlei Hinsicht leichter gesagt als getan, aber wir wollen technologieoffen an die Dinge herangehen“, sagte Merkel. Die Elektromobilität bezeichnete sie als „einen wichtigen Baustein“ in der Automobilmobilität. „Aber sich nur...
Symbolbild-Erneuerbare-Energien

Landtagswahl in Brandenburg: Parteien bekennen sich überwiegend zu Erneuerbaren EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Im Zuge der anstehenden Landtagswahl in Brandenburg bekennen sich die Parteien überwiegend klar zu einer umweltverträglichen Energieversorgung. Unklar bleibe allerdings, wie der notwendige Ausbau der Windenergie erreicht werden soll, sagt Jan Hinrich Glahr, Landesvorsitzender des Bundesverbands Windenergie (BWE) in Berlin/Brandenburg. Der BWE hat zur Brandenburger Landtagswahl die energiepolitischen Positionen der Parteien abgefragt. „Für die meisten...

Stagnation bei Windkraft mit Flächenmonitoring und Konzeptwettbewerb überwinden EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der Stillstand beim Windenergieausbau ist derzeit ein vieldiskutiertes Thema beim Verband kommunaler Unternehmen (VKU) in Hessen. „Wir müssen diese Stagnation überwinden“, sagt Ralf Schodlok, Vorsitzender der hessischen Landesgruppe des VKU. Laut Schodlok ist der Windenergieausbau der wichtigste Eckpfeiler für den Ausbau von erneuerbaren Energien und für eine dezentrale Energiewende in Hessen. Die aktuellen Genehmigungszahlen sprächen...

BWP: Abwrackprämie macht nur bei massiver Nutzung erneuerbarer Heizsysteme Sinn

Die von der CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) vorgeschlagene Abwrackprämie für Ölheizungen ist aus Sicht des Bundesverbandes Wärmepumpe (BWP) nur sinnvoll, wenn massiv erneuerbare Heizungssysteme...
Kerstin Andreae wird zur neuen BDEW-Vorsitzenden

Grünenpolitikerin Andreae wird BDEW-Vorsitzende

Kerstin Andreae ist vom Vorstand des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) zur neuen Vorsitzenden der Hauptgeschäftsführung berufen worden. Das teilte der Verband am...

CO2-Steuer könnte verfassungswidrig sein EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Einführung einer Steuer auf Kohlendioxidemissionen würde nach Ansicht des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages gegen das Grundgesetz verstoßen. Eine Besteuerung einer CO2-Emission scheide „aus verfassungsrechtlichen Gründen“ aus, schreiben die Experten in einem Gutachten von Ende Juli, das jetzt auf der Website des Bundestags veröffentlicht wurde. Entscheidend für die Erhebung von nationalen Steuern ist nach Auffassung...

Kramp-Karrenbauer setzt bei Wärmewende auf Abwrackprämie und steuerliche Anreize EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Annegret Kramp-Karrenbauer will das System von Energiesteuern, Umlagen und Abgaben auf den Prüfstand stellen und setzt bei der Wärmewende auf steuerliche Anreize und eine Abwrackprämie auf Ölheizungen. Ihr schwebt ein nationaler Klimakonsens vor, mit klaren Festlegungen, bekräftigte die CDU-Vorsitzende am Montagmorgen im „ZDF-Morgenmagazin“ ihren Vorschlag für einen grundlegenden Umbau des Klimaschutzes über eine Steuerreform. In...
Elektromobiliitaet

Deutlicher Anstieg bei leistungsstarken Elektrofahrzeugen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

In Deutschland ist ein deutlicher Anstieg der Neuzulassungen bei Elektro-Personenwagen der Leistungsklasse über 150 kW zu verzeichnen. Diese lagen im ersten Halbjahr 2019 bei 8.232 – im Vergleich zu 3.404 in 2018 und 3.136 in 2017. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung (Drs.: 19/11725) auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion (Drs.: 19/11323) hervor, die...
Blumenwiese

Grüne: Baden-Württemberg soll bis 2040 als erstes Bundesland klimaneutral werden EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Als erstes Bundesland soll Baden-Württemberg bis 2040 klimaneutral werden und komplett auf fossile Energieträger verzichten. Das sieht der Leitantrag des Grünen-Landesvorstands für den Landesparteitag im September 2019 in Sindelfingen vor, der den Delegierten jetzt zugehen soll. Die Grünen-Landeschefin Sandra Detzer sagte der Südwest-Presse, Baden-Württemberg solle ein Klima-Musterland werden: „Wir wollen die Treibhausgase auf Null senken...
Windkraftanlagen an Straße

Windenergie: Woidke nennt Brandenburger „Gelackmeierte“ des Systems EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) fordert einen Kurswechsel angesichts der anhaltenden Proteste gegen die Windenergie in dem Bundesland. Woidke sagte, durch ein „ungerechtes System“ des EE-Gesetzes zahlten die Brandenburger besonders hohe Energiepreise. „Die Brandenburger sind bereits heute die Gelackmeierten unseres unsozialen Systems der Förderung der Erneuerbaren mit Kosten von jährlich etwa 25 Mrd. €. Das...
1,006FansGefällt mir
7,218FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X