Forschung

Jülicher und Erlanger Forscher vereinfachen Speicherung von Wasserstoff

Jülicher und Erlanger Forscher vereinfachen Speicherung von Wasserstoff

Wissenschaftler des Forschungszentrums Jülich und der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) haben ein Verfahren entwickelt, mit dem sich das Speichern von Wasserstoff stark vereinfacht. Nach Angaben...
Symbolbild Biogasanlage

UFZ-Forscher entwickeln “Pille” gegen Übersäuerung von Biogasanlagen

Forscher des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ) haben im Rahmen der neunmonatigen Sondierungsphase des Ideenwettbewerbs „Neue Produkte für die Bioökonomie“ eine „Pille“ gegen die Übersäuerung...
Offshore-Windpark

Fraunhofer IWES entwickelt 80 MVA Netzsimulator

Am Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme (IWES) ist ein Forschungsprojekt zur Steigerung der Netzverträglichkeit von Offshore-Windenergieanlagen gestartet. Das Forschungsprojekt „Mobil-Grid-CoP“ (Mobile Testeinrichtung für Grid-Compliance Prüfungen) hat...

Pumpspeicherkraftwerke für das Flachland im Fokus des Projekts Alpheus

Das kürzlich gestartete Projekt Alpheus, an dem die Technische Universität (TU) Braunschweig beteiligt ist, befasst sich mit der Entwicklung von Pumpspeicherkraftwerken (PSK) für das...
Smart-Meter

Sieben erfolgversprechendste Smart Metering-Geschäftsideen gesucht

Ein neues Kooperationsprojekt sucht die sieben erfolgsversprechendsten Geschäftsideen für Smart Metering. Wie die Quantic Digital GmbH, unter deren Federführung das Projekt steht, berichtet, sollen...
Fraunhofer-IPT-Hochleistungslaser

Hochleistungslaser lässt Hartgestein bei Geothermie-Bohrungen bröckeln

Das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie (IPT) hat gemeinsam mit Partnern im Forschungsprojekt LaserJetDrilling ein Verfahren zum laserunterstützten mechanischen Bohren in Hartgestein entwickelt. Hartgesteine lassen sich...
Symbolbild Biogasanlage

Kompostkulturen können Biogasertrag steigern

Spezialisierte Bakterienkulturen aus Komposten können den Biogasertrag und die Gasbildungsrate steigern und die Raum-Zeitausbeute in Biogasanlagen verbessern. Zu diesem Ergebnis kamen Wissenschaftler der Hochschule...

Wissenschaftler erforschen Früherkennung von Schäden an Rotorblättern

Wissenschaftler der Leibniz Universität Hannover wollen Möglichkeiten entwickeln, mit denen Schäden an Rotorblättern frühzeitig erkannt werden können, um lange Stillstandszeiten und dadurch hohe Kosten...
Onshore Windpark

BWE widerspricht KIT-Studie über Einfluss des Klimawandels auf Windkraft in Europa

Der Windgutachterbeitrat im Bundesverband WindEnergie (BWE) hat sich mit einer Studie des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) über den Einfluss des Klimawandels auf die...

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X