Forschung

Stromnetz-Windenergieanlagen

Mathematische Modelle für mehr Flexibilität im Stromnetz

Einfache mathematische Modelle für mehr Flexibilität im Stromnetz sowie für eine effizientere Steuerung des Lastflusses erarbeitet die TU Chemnitz derzeit im Rahmen des Verbundprojektes...
Elektroauto-Ladesäule

Bidirektionales Lademanagement: Projekt zur Integration von E-Fahrzeugen ins Energienetz

Die Universität Passau arbeitet im Innovationsprojekt „Bidirektionales Lademanagement – BDL“ zusammen mit Partnern an der ganzheitlichen Integration von Elektrofahrzeugen in das Energienetz in Deutschland....
KWK-Bild-blau

9 Mio. Euro für die KWK-Forschung in NRW

Das Forschungsprojekt KWK.NRW 4.0 bekommt für die Entwicklung und den Test neuer Systeme 9 Mio. Euro von der EU und dem Land Nordrhein-Westfalen. Die...

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X