Forschung

Neue App zeigt Anteil Erneuerbarer an Ladestationen

Die Universität Mannheim hat eine mobile App entwickelt, die den Anteil erneuerbarer Energie an Ladestationen auf beliebigen Routen in Deutschland anzeigt. Wie die Universität...
Solar-Batterie

Lithium-Ionen-Batterien: Neues Verfahren steigert Recyclingquote auf 80 Prozent EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Mit Hilfe eines neuen Verfahrens will der finnische Energiekonzern Fortum die Recyclingquote von Lithium-Ionen-Batterien auf über 80 Prozent steigern. Bisher ließen technische Verfahren nur Rückgewinnungsquoten von etwa 50 Prozent zu, schätzt das Unternehmen. „Es gibt bisher nur wenige funktionierende, wirtschaftlich tragbare Technologien für das Recycling der Materialien in Lithium-Ionen-Batterien“, sagt Kalle Saarimaa, Bereichsleiter Fortum Recycling...
Ladesäule-in-Ettlingen

E-Mobilität und Netze: Projekt bringt Netzbetreiber und Autoindustrie zusammen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Ein neues Forschungsprojekt sucht nach der volkswirtschaftlich sinnvollsten Weise, die Stromnetze auf eine wachsende Zahl von Elektroautos vorzubereiten. Dabei sollen das Problem aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet und gemeinsame Lösungen entwickelt werden. „Sowohl Netzbetreiber als auch Autoindustrie arbeiten daran, ihren Beitrag zur Netzintegration der Elektromobilität zu leisten. Bislang tun sie das aber weitgehend unabhängig voneinander. Unser...
Partner im Projekt BioTecH2

BioTecH2-Projekt erzeugt Wasserstoff aus Biomasse

Die Wasserstoffgewinnung aus Biomasse soll industriell nutzbar werden. Dieses Ziel hat sich das Projekt „BioTecH2“ der FH Münster gesetzt. Gemeinsam mit drei Unternehmen aus...

Wärmewende am Campus von TU Berlin und UdK durch Abwärme und Erneuerbare EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Versorgung des Campus der TU Berlin und der Universität der Künste (UdK) mit Abwärme aus dem Rechenzentrum der TU und erneuerbarer Wärme steht im Mittelpunkt eines Forschungsprojektes der TU. Laut einer Mitteilung der TU produzieren ihre Server jährlich 4,7 GWh Abwärme. Beim TU-Hauptgebäude entstehen durch Kälteanlagen pro Jahr sogar 5,8 GWh Abwärme. „Mit diesen...
Projekt-WiEfm-FH-Muenster

Projekt WiEfm an der FH Münster: Wie lässt sich die Wärmewende aktiv fördern?

Das Projekt „Wärme in der Euregio fokussieren und modernisieren (WiEfm)“ an der FH Münster ist jetzt in eine zweite Runde gestartet. Unter dem Stichwort...
Symbolbild Energiewende Erneuerbare

Prüfprozesse für die Systemdienlichkeit dezentraler Stromerzeugungsanlagen

In einem vom Bundeswirtschaftsministerium geförderten Projekt will das Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik (IEE) mit Partnern zukünftige Prüfprozeduren für neue Anforderungen aus Netzanschluss-Richtlinien von...
Symbolbild-Netz

Innogy, 450connect und Ericsson testen Smart-Grid-Anwendungen im 450MHz-Funknetz EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Innogy, 450connect und Ericsson haben ein Pilotprojekt zum Aufbau und Betrieb eines 450MHz-Funknetzes mit LTE-Mobilfunktechnologie gestartet. Ein erster Funkstandort ist bereits im Versorgungsgebiet des zu innogy gehörenden Netzbetreibers Westnetz am Kraftwerk Gersteinwerk in Werne in Betrieb. Wie aus einer Mitteilung von Ericsson hervorgeht, sollen in den kommenden Monaten mit dem Funknetz neben Sprachkommunikation insbesondere Smart-Grid-Anwendungen...
Symbolbild-Wasserstoff

Verbundprojekt „Ariel“ soll Brennstoffzellen optimieren

Wie müssen Brennstoffzellensysteme gestaltet werden, wenn diese als Energiequelle für das Antriebskonzept der Zukunft, beispielsweise im Straßenverkehr, genutzt werden sollen? Diese Fragestellung ist Grundlage...

FH Münster, EMG und 3e entwickeln einen Energiespeicher auf Basis von Zink und Luft EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die FH Münster, EMG Automation und energy environment economics 3e haben einen Energiespeicher entwickelt, der allein mit Zink und Luft funktioniert. „Einer der Vorteile ist, dass Zink weltweit sehr verbreitet ist und sogar in Deutschland in der Erdkruste vorkommt“, erklärt Prof. Peter Glösekötter vom Fachbereich Elektrotechnik und Informatik der FH Münster, der das Projekt mit...
1,003FansGefällt mir
7,174FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X