Energiemärkte

MBI-Preisumfrage für Juni: Stimmung weiter verschlechtert EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Stimmung am Energiemarkt hat sich im Vergleich zur letzten Energiepreisumfrage von Martin Brückner Infosource (MBI) noch einmal verschlechtert. Die überwiegende Mehrheit der Teilnehmer an der aktuellen Umfrage gehe davon aus, dass am Gas- und Strommarkt der Boden noch nicht erreicht sei und die Terminmarktpreise weiter fallen werden, berichtet MBI. Besonders auffallend sei die Einschätzung...

EEG-Umlagekonto mit kleinem Plus im Monat September EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Bilanz des EEG-Umlagekontos hat sich im September überraschend verbessert. Nach Angaben der Übertragungsnetzbetreiber wurden im Berichtsmonat Einnahmen von 1,96 Mrd. € verbucht, denen Ausgaben in Höhe von 1,87 Mrd. € gegenüberstehen. Daraus resultiert ein Monatsüberschuss in Höhe von 91,3 Mio. €. Der Überschuss ist insoweit eine Überraschung, als im September des Vorjahrs ein Monatsdefizit...

Energiepreise im Juni im Vergleich zum Mai stabil EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte lagen im Juni 2014 um 0,7 Prozent niedriger als im Juni 2013. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) in Wiesbaden weiter mitteilt, veränderten sich die Erzeugerpreise gegenüber Mai 2014 nicht. Die Preisentwicklung bei Energie hatte den höchsten Einfluss auf die Entwicklung des Gesamtindex. Im Juni 2014 waren die Energiepreise um 2,4 Prozent...

Marktnotizen Getreide EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Terminnotierungen (28. Oktober): Nach Angaben der Landwirtschaftskammer Niedersachsen wird Raps im Terminhandel an der Matif in Paris zu 362,25 €/t für November 2013 gehandelt. Die hinteren Terminnotierungen für Raps lauten 370,75 €/t für Februar 2014 und 369,50 €/t für Mai 2014. Im Vergleich zum 21. Oktober ist die vordere Notierung damit um 18 €/t gesunken,...

Heizöl-Markt: Preise bleiben günstig EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

(23. September) Die Ölpreise an den internationalen Warenterminmärkten präsentierten sich zu Wochenbeginn erneut recht stabil. Auch der Euro trat weiterhin auf der Stelle, sodass die Heizöl-Notierungen hierzulande aller Voraussicht nach auch am Dienstag auf günstigem Niveau bleiben werden, berichtet das Marktportal am Berichtstag.Zum Berichtszeitpunkt standen die November-Kontrakte der Nordsee-Ölmarke „Brent“ bei 97,20 US-Dollar pro Barrel,...

Heizölpreise ziehen zum Wochenstart leicht an EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Zu Wochenbeginn sind die Heizöl-Notierungen leicht gestiegen. Wie das Handelsportal Fastenergy berichtet, waren erneut gestiegene Rohölpreise verantwortlich, während die Wechselkurse im Tagesvergleich weitgehend stabil geblieben sind. Für den Dienstag wurde zu Handelsbeginn mit einem moderaten Preisanstieg von 0,3 Cent pro Liter gerechnet. Zum Berichtszeitpunkt standen die Dezember-Kontrakte der Ölsorte „Brent“ bei 106,20 US-Dollar pro Barrel,...

Bei Gas auf lange Sicht wenig Preissteigerungspotenzial EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

An den Gas-Spotmärkten sind die Preise zuletzt gestiegen, liegen jedoch noch immer deutlich niedriger als vor einem Jahr. Die Analysten der Commerzbank sehen auf lange Sicht wenig Preissteigerungspotenzial. Schließlich bemühten sich die privaten Haushalte um Energieeffizienz, und für die Versorger bleibe die gasbasierte Stromproduktion sehr teuer. Dass sich Gas trotz der Ukraine-Krise in Europa so...

Renixx von Koalitionsvertrag weitgehend unbeeindruckt EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

(KW 48) Der vom IWR in Münster ermittelte Aktienindex Renixx World, der die Entwicklung der Notierungen von Unternehmen aus dem Bereich der erneuerbaren Energien abbildet, hat sich in der Berichtswoche nur leicht verbessert. Das Börsenbarometer legte um 0,5 Prozent auf 330,34 Punkte zu, wie das IWR berichtet. In Deutschland haben die Energiewende-Beschlüsse im Koalitionsvertrag, der...

Preisindex für Holzprodukte zur Energieerzeugung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die nachfolgende Übersicht, Tabelle oder Grafik steht ohne begleitenden Text zur Verfügung. Dieses Thema ist regelmäßig Bestandteil unserer redaktionellen Berichterstattung.Weiterführende Informationen, wie Artikel oder Dossiers finden Sie über die Keywords, die den einzelnen Beiträgen zugeordnet sind. Außerdem stehen Ihnen unter der Rubrik Ihre Branche oder über die Suchfunktion dieser Seite zusätzliche Recherchemöglichkeiten zur ...

Umfrageteilnehmer erwarten fallende Gas- und Strompreise EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Sowohl im Dezember als auch in Teilen des Januars standen die Energiepreise unter Druck. Wie die die Teilnehmer der MBI-Energiepreisumfrage für Februar weiter berichten, wird bei Gas und Strom mit weiter fallenden Preisen gerechnet. Beim Frontmonat für Gas erwarten noch einige Teilnehmer steigende Preise, allerdings ging ihr Anteil von 13 auf elf Prozent zurück. Zugleich...
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X