Nachrichten

Anfuhr von Hackschnitzeln wird aufgrund hoher Lagerstände vermehrt kontingentiert EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Der hohe Anfall von Sägerest- und vor allem auch von Nadelindustriehölzern ist von Verarbeitern im Laufe des vierten Quartals zum Aufbau überdurchschnittlich hoher Rohstofflagerbestände genutzt. Mittlerweile sind die Lagermöglichkeiten bei den Werken weitgehend erschöpft und auch die Möglichkeiten, auf externe Lager auszuweichen werden von EUWID-Gesprächspartnern als zunehmend begrenzt beschrieben. In Folge kam es in den...
Stadthaus-im-Quartier

Verbände unzufrieden mit Engagement der Bundesregierung bei energetischer Sanierung EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Nach Ansicht von Energieeffizienz- und Umweltverbänden wird die Ziellücke Deutschlands zu den Pariser Klimazielen immer größer, und die Ankündigungen aus der Wohnungswirtschaft, nach der jüngsten Mietrechtsnovelle die Sanierungsraten zu drosseln, sind während der Klimakonferenz in Kattowitz „eine Blamage für Deutschland“. Das attestieren die Deutsche Unternehmensinitiative Energieeffizienz (Deneff), die Deutsche Umwelthilfe (DUH), der Bundesverband Gebäudeenergieberater Ingenieure...
Symbolbild Biomassekraftwerk

Österreich: EAG sieht Regelung für bestehende und neue Bioenergieanlagen vor

Die am 5. Dezember vom österreichischen Ministerrat beschlossenen Eckpunkte des Erneuerbaren Ausbau Gesetzes (EAG) sehen eine Weiterförderung von bestehenden Bioenergieanlagen vor. Neben bestehende Wind-...
Österreich Landkarte auf Flagge

Österreich: Ministerrat beschließt Eckpunkte für Ausbau erneuerbarer Energien

Der österreichische Ministerrat hat am 5. Dezember die ersten Eckpunkte des Erneuerbaren Ausbau Gesetzes (EAG) vorgestellt. Mit dem EAG strebt die österreichische Regierung einen...
Blockchain-Digitalisierung

Blockchain: Reife am Energiemarkt wird frühestens in zwei Jahren erreicht EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

46 Prozent der Energieversorgungsunternehmen (EVU) beschäftigen sich bereits mit Maßnahmen, die den Einsatz von Blockchain-Technologien vorbereiten und knapp 80 Prozent glauben, dass Blockchain die Energiewirtschaft verändern wird. Allerdings wird es laut der Hälfte der Befragten mindestens noch zwei Jahre dauern, bis Blockchain die Marktreife im Energiemarkt erreichen wird. Dies sind Ergebnisse einer aktuellen Studie von...
Poast-EEG-Anlagen

Was mache ich mit meiner EEG-Anlage nach dem Ende der Förderung?

Wenn die 20-jährige Vergütungsphase nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ab 2021 schrittweise für die Bestandsanlagen endet, beginnt eine neue Zeitrechnung für die Anlagenbetreiber. Es müssen...
BAV-Altholz

BAV: Aus für Altholzkraftwerke droht in Post-EEG-Phase

Der Bundesverband der Altholzaufbereiter und –verwerter (BAV) hat anlässlich der UN-Klimakonferenz in Kattowitz dringliche Korrekturen am Rahmen für die energetische Altholznutzung mit Blick auf...
Elektroauto-an-Ladesaeule

Baden-Württemberg fördert intelligente Netzanbindung von Parkhäusern und Tiefgaragen

Baden-Württemberg fördert Pilotprojekte zur intelligenten Anbindung von Parkhäusern und Tiefgaragen (INPUT) an das Stromnetz mit insgesamt 2,9 Mio. Euro. Dem Förderverfahren geht ein Teilnahmewettbewerb...
solar panels transforming sunlight into energy

Sonderausschreibungen: Perspektiven für deutsche Solarbranche hellen sich auf EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Die Solarbranche zeigt sich nach der Verabschiedung des Energiesammelgesetzes und den darin verankerten Sonderausschreibungen wieder optimistisch. Energieexperten und der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar) rechnen mit einer starken Entwicklung im nächsten Jahr und auch in den Folgejahren. „Im Marktsegment großer Photovoltaik-Kraftwerke finden wir zurück in die Weltliga“, sagt Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des BSW-Solar, gegenüber MBI Energy Daily....
Stadtwerke-Rostock-Gebaeude

Energiemanagement und Wärmeversorgung: Stadtwerke Rostock kooperieren mit Wohnungswirtschaft

Die Stadtwerke Rostock und die Wohnungsgenossenschaft Schiffahrt-Hafen Rostock bauen ihre Zusammenarbeit aus. „Rostock wächst“, so Stadtwerke-Vorstand Oliver Brünnich, „und dieses Wachstum erfordert eine zukunftsorientierte...
670FollowerFolgen
6,893FollowerFolgen
- Anzeige -

Unser Newsletter

Lassen Sie sich die neusten Nachrichten über Entwicklungen und Trends Ihrer Branche kostenlos zuschicken.

X