Kartellamt prüft Aufstockung der EnBW an MVV bis November EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

46
Der Karlsruher Energiekonzern EnBW will seinen Anteil an der Mannheim MVV aufstocken. Ein entsprechendes Ansinnen wird gerade vom Bundeskartellamt intensiv unter die Lupe genommen. „Das Hauptprüfverfahren läuft“, sagte ein Sprecher der Behörde der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Das Bundeskartellamt will sich bis Anfang November Zeit nehmen, um das Marktumfeld zu analysieren oder mögliche wettbewerbliche Bedenken zu […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.