Karliczek will mehrere Mio. € in Nationale Wasserstoffstrategie stecken EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

290
Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU)
Bildquelle: Laurence Chaperon
Bundesforschungsministerin Anja Karliczek (CDU) will im Klimakabinett am 20. September das Thema Wasserstoff zu einem der Schwerpunktthemen machen. Es müsse beispielsweise geklärt werden, wie „grüner Wasserstoff“ wirtschaftlich in großen Mengen erzeugt, sicher gespeichert, transportiert und auch importiert werden könne, sagte die Ministerin am Montag in Berlin. Gemeinsam mit dem Wirtschafts- und Verkehrsministerium werde ihr Ministerium […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.