Jobs im Stellenmarkt von EUWID Neue Energie

173

Die Energiewende ist ein Großprojekt und ein andauernder Strukturwandel. Ergebnis sind vielfältige Berufsbilder und Jobs, die im Zuge des Umbauprozesses entstehen.

Der Stellenmarkt von EUWID Neue Energie zeigt die Vielfalt der Chancen, die sich Neu- und Quereinsteigern bieten, wenn sie sich beruflich in die Energiewende hineinbewegen wollen.

Aus der großen Auswahl an Jobs seien drei aktuelle Stellenangebote kurz angerissen (Stand: 2. Oktober 2018):

  • Innovationsmanager (m/w): Der Energiedienstleister enercity sucht eine Innovationsmanagerin oder einen Innovationsmanager, die/der Innovationsprojekte erfolgreich einführen und im Konzern implementieren soll. Gefragt ist ein agiler Arbeitsstil, der geeignet ist, das Innovationsmanagement zu entwickeln und auszubauen.
  • Spezialist (m/w) Technische Due Diligence von Windparks: Die SWM Services GmbH sucht eine Spezialistin, die die technische Due Diligence bei Ankaufs­prozessen von Wind-Onshore- und Photovoltaik-Projekten betreut. Dabei geht es unter anderem um die Prüfung und Bewertung des technischen Zustands der Anlagen, aber auch um die Einordnung wirtschaftlicher Fragestellungen rund um Capex und OPEX.
  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter Bereich “Energiesystemanalyse”: Das Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung in Bremen sucht einen/eine Mitarbeiter/in zur Erweiterung des Teams der Forschungsgruppe „Energiesystemanalyse”. Das Institut ist spezialisiert auf die Erforschung und Entwicklung von Funktionswerkstoffen und Fertigungsverfahren. Die Abteilung „Energiesystemanalyse“ treibt in diesem Rahmen die Implementierung innovativer Energiewendetechnologien in die Praxis voran. 

Die Energiewende braucht mehr Frauen

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte Kommentar einfügen!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier ein