Ist Wasserstoff aus erneuerbaren Energien konkurrenzfähig? EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

88
Symbolbild-Wasserstoff
Quelle: malp - stock.adobe.com
Der derzeitige Anteil von Wasserstoff am Primärenergieverbrauch liegt bei 1,5 Prozent, davon werden 80 Prozent fossil (durch Erdgasreformierung) erzeugt. Künftig wird jedoch der Anteil von Wasserstoff, der per Elektrolyse aus erneuerbaren Energien hergestellt wird, steigen. Denn während die Investitionskosten von Anlagen zur Erdgasreformierung konstant bleiben und mit steigenden Erdgaskosten gerechnet wird, sinken die Kosten für […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.