Ist künftig die Erzeugung von Strom aus Abwärme nahe der Raumtemperatur möglich? EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

230
Die thermomagnetischen Generatoren basieren auf magnetischen Dünnschichten mit stark temperaturabhängigen Eigenschaften. (Bildquelle: IMT/KIT)
Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) und der Universität Tōhoku in Japan sind dem Ziel, Abwärme bei geringen Temperaturdifferenzen in Strom zu wandeln, „wesentlich näher gekommen“. Das KIT verweist auf eine entsprechende Veröffentlichung der Forscher in der Zeitschrift Joule. Demnach ist es den Wissenschaftlern geglückt, bei thermomagnetischen Generatoren, die auf Dünnschichten einer Heusler-Legierung basieren, […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.