Ist der Elektromotor nicht mehr als eine Übergangstechnologie? EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

275
Elektromobiliitaet
Symbolbild (Quelle: Fotoschlick - stock.adobe.com)
Die Landschaft der Antriebstechnik für Automobile wird sich stark ändern. Immer weniger Kfz-Betriebe sehen jedoch die Zukunft in der Elektromobilität, wie eine vorläufige Auswertung der Studie „Kfz-Gewerbe 2025plus“ zeigt. Vielmehr werten 55 Prozent der bisherigen Teilnehmer den Elektromotor als eine Übergangstechnologie für andere Antriebsarten. Im Vorjahr waren es noch 49 Prozent. Gemeinsam mit der Kölner […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.