Investitionsbeschleunigung: Gesetz verabschiedet EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

192
Luftbild der Errichtung einer Windenergieanlage Stern Montage
Quelle: TimSiegert-batcam - stock.adobe.com
Der Bundesrat hat am vergangenen Freitag grünes Licht für das Investitionsbeschleunigungsgesetz gegeben. Mit dem Gesetz sollen Planungs- und Genehmigungsverfahren im Infrastrukturbereich beschleunigt werden, die Branche erhofft sich vor allem im Bereich der Windenergie Fortschritte. „Das Investitionsbeschleunigungsgesetz leistet einen wichtigen Beitrag, um dem Ausbau von Erneuerbaren-Energien-Anlagen mehr Tempo zu verleihen“, sagt Kerstin Andreae, Vorsitzende der BDEW-Hauptgeschäftsführung. […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.