International Kurz EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

Das österreichische Bundesland Kärnten muss die Durchführung einer Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) für das Biomassekraftwerk Klagenfurt prüfen. Zu diesem Urteil (GZ: W104 2016940-1/3E) gelangte der Bundesverwaltungsgerichtshof (BVwG) am 11. Februar 2015. Die Behörde habe innerhalb von sechs Wochen einen Bescheid darüber zu erlassen, ob für das Vorhaben der Errichtung und des Betriebes eines biomassebefeuerten Heizkraftwerks durch die […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.