Intelligenz im Gasnetz: Frost & Sullivan sieht Weltmarkt für smarte Gaszähler wachsen EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

281
Gas-Flammen
Quelle: Ingo Bartussek - stock.adobe.com
Intelligente Gaszähler könnten vom weltweiten Trend zur Energieeffizienz profitieren. Eine jetzt von der Unternehmensberatung Frost & Sullivan veröffentlichte Studie sieht das Weltmarktvolumen in dem Segment bis 2025 auf 1,62 Mrd. US-Dollar steigen. Treiber der Entwicklung seien regionale bzw. länderspezifische Energieeffizienzregelungen und politische Maßnahmen. Zu den wichtigsten Regionen gehören der Studie zufolge Europa, der Nahe Osten […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.