Tennet, Nissan und The Mobility House haben ihr gemeinsames Vehicle-to-Grid-Projekt abgeschlossen. Ziel des Vorhabens war es, einen Beitrag zur Netzstabilisierung durch die Einbindung von Elektrofahrzeugen zu erzielen. Konkret ging es um das Vermeiden von Abregelungen von Windkraftanlagen in Norddeutschland. Es ist nicht das erste Mal, dass in Projekten nachgewiesen wird, dass eine intelligente Einbindung der […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.