„Innovationsdeal“ für Traktionsbatterien EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

86
Karosserie eines Elektroautos mit Blick auf den Akku mit Elektrotankstelle
Quelle: Fotolia/Patrick P. Palej
Die Europäische Kommission hat Mitte März mit Unternehmen, nationalen und regionalen Stellen aus Frankreich und den Niederlanden einen „Innovationsdeal“ geschlossen. Er soll durch den Abbau von rechtlichen Hindernissen die Zweitnutzung und das Recycling von ausgedienten Batterien aus Elektrofahrzeugen erleichtern. Ein Aspekt ist dabei die Nutzung der Batterien als stationärer Energiespeicher für erneuerbare Energien. Dazu sollen […]