Innovationen für die Energiewende: FVEE fasst Forschungsstand zusammen

401

Der ForschungsVerbund Erneuerbare Energien (FVEE) veröffentlicht seinen neuen Tagungsband mit dem Titel „Innovationen für die Energiewende“. Die darin gesammelten Vorträge der letzten Jahrestagung stellen aktuelle Forschungsergebnisse und Instrumente für die Energiewende vor. Der Tagungsband steht für alle Interessierten im Internet zur Verfügung und kann dort auch als gedrucktes Heft kostenfrei bestellt werden.

Die erfolgreiche Umsetzung der Energiewende braucht eine Vielzahl von Technologien, die unterschiedliche Aufgaben im Energiesystem lösen. Vorhandene Technologien müssen – aufbauend auf den schon erreichten Fortschritten – noch effizienter und kostengünstiger werden, betont der FVEE. Für einige Problemstellungen seien sogar völlig neue Lösungsansätze erforderlich.

Der Umbau der Energiesysteme schafft dabei einen gewaltigen Zukunftsmarkt

„Der Umbau der Energiesysteme schafft dabei einen gewaltigen Zukunftsmarkt“, heißt es weiter. Damit deutsche Unternehmen im Wettbewerb erfolgreich sind und ihre Potenziale ausschöpfen können, brauchen sie innovative Produkte. Forschung und Entwicklung liefern die Grundlagen für die benötigten Innovationen. 

Der FVEE hat mit seiner Jahrestagung 2017 einen Überblick über den aktuellen Entwicklungsstand und die Perspektiven in den für die Energiewende relevanten Technologiebereichen gegeben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bitte Kommentar einfügen!
Bitte geben Sie Ihren Namen hier ein