Innogy vereinbart eigenständige syndizierte Kreditlinie EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

67
Der Energiekonzern Innogy löst sich weiter von der Mutter RWE. Das Unternehmen hat nun eine eigenständige syndizierte Kreditlinie von zwei Mrd. € vereinbart. Die Kreditlinie diene als Liquiditätsreserve und werde von einem internationalen Konsortium von 22 Banken gewährt, teilte Innogy mit. Die Laufzeit der Kreditlinie betrage zunächst fünf Jahre (bis 2022) und könne zweimal um […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.