NRW: Initiative will vier Mrd. Euro in Wasserstoff-Projekte investieren EUWID Neue Energie Premium+ Artikel - geschlossen

160
Branchenübergreifendes Strategiegespräch mit nordrhein-westfälischen Unternehmern und Vorstandsvorsitzenden über klimaneutrale Transformation der Industrie
Quelle: Land NRW
In Nordrhein-Westfalen will eine Initiative aus Unternehmen wie Thyssenkrupp, Rheinmetall und RWE vier Milliarden Euro in Wasserstoff-Großprojekte investieren. Die Projektvorschläge finden sich in dem Papier „Aufbruch in die Zukunft: Transformationspfade für nachhaltige industrielle Projekte in Nordrhein-Westfalen” und wurden am 12. Oktober im Rahmen eines Wasserstoff-Gipfels in Düsseldorf präsentiert. An dem Gipfel nahmen NRW-Ministerpräsident Armin Laschet […]

Sind Sie bereits Abonnent? mit Ihren Anmeldedaten ein.